Baumaßnahme St 2054 Ortsdurchfahrt Langenvils

Informationen der Gemeinde zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Langenvils mit Instandsetzung der Ortsdurchfahrt Gundihausen

Staatliches Bauamt Lansdhut

20.06.2024:

Die Baustelle hat Auswirkungen auf die Buslinie 409 (Kapfing-Vilsheim-Mümchsdorf-Vilsbiburg). Der Einstieg beim Feuerwehrhaus steht ab 24.06.2024 nicht mehr zur Verfügung. Diese Buslinie startet und endet bis auf weiteres an der Apotheke in Vilsheim, Abfahrt jedoch 5 Minuten früher als im ursprünglichen Fahrplan vermerkt.

Von dort aus fährt der Bus dann über eine Umgehung zur Haltestelle „Am Aubach“ in Langenvils.

Bitte beachten Sie dazu den Ersatzfahrplan der RBO Regionalbus Ostbayern GmbH (auch unter der Rubrik Leben&Wohnen/Ortsinformationen/Busfahrplan zu finden).

 

 

17.06.2024:

Der Beginn des angekündigten Bauabschnittes verschiebt sich um eine Woche auf den 24.06.2024.

 

 

29.05.2024:

Für den nächsten Bauabschnitt wird ab 17.06.2024 bis voraussichtlich Mitte August 2024 die Hauptstraße/Vilstalstraße ab Ortsende Vilsheim bis Zufahrt Bergstraße in Langenvils komplett gesperrt.

Die offiziellen Umleitungsstrecken (wie unten angefügt) sind zu beachten.

 

 

 

 

 

März 2024:

Der vom Staatlichen Bauamt geplante Ausbau der Ortsdurchfahrt Langenvils mit Instandsetzung der Ortsdurchfahrt Gundihausen erfolgt in zwei Bauabschnitten (von Mitte April 2024 bis Mitte Dezember 2024 und von Ende Februar 2025 bis Anfang Juni 2025).

 

Im ersten Bauabschnitt wird zunächst die Wasserleitung in der Ortsdurchfahrt Langenvils durch den Wasserzweckverband Isar-Vils erneuert (Mitte April 2024 bis Anfang September 2024).  Ab Anfang Juni 2024 kann dann zeitgleich mit dem Ausbau der Staatsstraße in der Ortsdurchfahrt Langenvils sowie einer Erneuerung der Deckschicht von Gundihausen bis Münchsdorf begonnen werden.

 

Für die Durchführung der Arbeiten ist es vorgesehen, die Staatsstraße 2054 zwischen Vilsheim und Langenvils voll zu sperren.

Die dabei für die Verkehrsteilnehmer notwendig werdenden Umleitungsstrecken entnehmen Sie bitte dem unten angefügten Download.

Es ist vorgesehen, die Maßnahme in mehreren Abschnitten auszuführen.

 

 

 

Allgemeine Informationen:

 

Informationen der Gemeinde Vilsheim zur Müllabfuhr:

 

Da der Wasserzweckverband mit den Arbeiten bereits Anfang April beginnen konnte, erreichen die Gemeinde vermehrt Anfragen zur Abfallentsorgung.

Die Abfuhrtermine ändern sich nicht!

Je nach Bauabschnitt und Baufortschritt wird es zutreffen, dass einzelne Anwesen oder ganze Bereiche nicht direkt angefahren werden können.

Für diese Fälle werden die betroffenen Anwohner und die Firma Heinz von der jeweiligen Baufirma informiert, damit die Entsorgung weitestgehend reibungslos durchgeführt werden kann.

 

 

 

Informationen zum Busfahrplan (siehe auch "Leben und Wohnen/Ortsinformationen/Busfahrplan"):

 

Aufgrund der Straßensperrung in Langenvils ergeben sich auf den Linien 314 Vilsheim – Münchsdorf – Landshut und 315 Vilsheim-Ast-Tiefenbach-Landshut ab Mo., 15. April 2024 (bis voraussichtlich Aug. 2025) nachfolgende Änderungen im Linien-Fahrplan:

 

  • Die Frühfahrt vormals um 06:43-Uhr beginnt um 06:40-Uhr; an jeder Haltestelle 3 min. vorgezogen
  • Die Rückfahrt um 15:10-Uhr ab Landshut/Wittstraße fährt um 15:00 Uhr ab

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben