Bayern spricht über 5G

Informationskampagne über den 5G-Mobilfunkstandard

Bayern spricht über 5G

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Landrätinnen und Landräte,
sehr geehrte Bürgermeisterinnen und Bürgermeister,

 

mit der Informationskampagne "Bayern spricht über 5G" haben wir Sie in den vergangenen Monaten über den neuen 5G-Mobilfunkstandard und seine vielfältigen Aspekte und Einsatzmöglichkeiten informiert.

Die Kampagne wurde im April letzten Jahres gestartet. Ab Mitte März 2023 legen wir nochmal nach. Dann wird eine weitere umfassende digitale Kampagne anlaufen.

Es ist uns wichtig, die Menschen im Freistaat fundiert zu informieren. Denn die 5G-Technologie ist bahnbrechend. Sie erlaubt künftig komplexe Anwendungen mobil und in Echtzeit. Viele neue Geschäftsideen und Arbeitsmodelle befinden sich aktuell in der Entwicklung. Wir möchten Sie und alle Bürgerinnen und Bürger in Bayern wieder aktiv mitnehmen und aufzeigen, welche Möglichkeiten es heute schon gibt und was künftig noch kommen wird.

Natürlich finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zu 5G weiterhin auf unserer Website. Dazu gehören neue bayerische 5G-Stories und Animationsvideos. Teilen Sie die Seite gerne auf Ihren Kanälen mit anderen.

 

Online-Infoveranstaltungen des KEMF

Ich möchte Sie zudem erneut auf die Online-Infoveranstaltungen des Kompetenzzentrums Elektromagnetische Felder am Bundesamt für Strahlenschutz (KEMF) für kommunale Mandatsträgerinnen und Mandatsträger sowie für kommunale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinweisen. Die Experten des KEMF beantworten alle Fragen zum Thema Strahlenschutz beim Mobilfunk. Die kommenden Termine finden Sie hier.

 

"Deutschland spricht über 5G" Bürgerdialoge

Die Dialoginitiative des Bundes "Deutschland spricht über 5G" unterstützt Kommunen aktiv bei Bürgerdialogen vor Ort. Sie arbeitet hierbei eng mit Expertenteams zusammen, etwa aus dem KEMF. Die Dialogformate sind vielfältig und werden an die individuellen Gegebenheiten Ihrer Kommune angepasst. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Video Mobilfunk und Gesundheit

Manche Menschen machen sich Sorgen über die gesundheitlichen Auswirkungen der 5G-Technologie. Unser Animationsvideo zeigt wissenschaftlich fundiert sowie auf anschauliche und leicht verständliche Art, wie Mobilfunkwellen auf den Körper wirken und warum die Menschen weiterhin unbesorgt chatten, surfen und streamen können. Das Video finden Sie hier. Über Verlinkungen und Shares würde ich mich sehr freuen und bin zuversichtlich, dass wir auf diesem Wege vielen Menschen die Sorgen und Ängste rund um die 5G-Technologie nehmen können.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hubert Aiwanger, MdL

Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und EnergieWW

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben